Shubu Goes Post-Apocalyptic in ‘Loving U to the End of Time’

When it comes to the many ups and downs of love, it can often feel like the whole world is ending and for Chicago artist and producer Shubu, it literally is.

Related | Hannah Diamond in HD

A known romantic, who released their debut singles “Heart of Love” and “All I Need Is Your Tender Love and Kisses In The Pouring Rain” on Valentine’s Day last year, Shubu is back at it again with a brand new gusher in “Loving U to the End of Time.” Taking cues from the starry-eyed harmonies of early aughts boy bands and the avant-garde pop earnestness of PC Music, “Loving U to the End of Time” is a tender love ballad about undying devotion, but with a fatalist twist.

“I wanted to make a pop song that was half Backstreet Boys, half early Britney about the end of the world,” Shubu explains. The accompanying visual for “Loving U to the End of Time” sees Shubu showing off some of their best teen heartthrob choreo while navigating derelict houses and futuristic doomsday bunkers. “It feels like we’re toeing the brink of global disaster, subjected to the willful violence of those in power. On a personal level, I just want to be with my baby. I wonder how much time we really have left? And whether that time will be cut short.”

For Shubu, love remains constant in the face of uncertainty and human fragility. “I am living in constant fear that preventable causes of death could end my life, or that of a loved one in the blink of an eye,” they say, adding that they took a lot of inspiration from anime death scenes while writing the song. As the track progress, Shubu’s singing comes increasingly under fire with barrages of bullets and explosions peppering its sentimental melody. “Whether it be cars, guns, bombs, natural disaster, or pandemic, it’s hard not to see the probability of an early death rising in this political climate.”

Check out the PAPER premiere of “Loving U to the End of Time” bellow and follow Shubu on Instagram for all the latest:



Photography: Hannah Siegfried

Mit den Jungs – 187 Strassenbande songtexte

Songtexte 187 Strassenbande – Mit den Jungs

Wir fressen Döner und die Capri wird geteilt
Danach am Ferien bin auf Party nicht allein
Lern ne Schlampe kenn’ wir Nageln sie zu zweit
Ein Gruß geht an Carlos, ja so ist es halt
Er geht jetzt erstmal eine Runde in Knast
Aber alles halb so wild auf die Jungs ist Verlass
Wir haben alle nichts gehabt und jetzt bumsen wir Models
Wie Maxwell schon sagt: “mach dein Mund auf, ich komme”
Guck wie wir unsern Umsatz verdoppeln
Die heißeste Bande hier unter der Sonne
Damals meinte Bonez: ” ey wir sind bald Stars!”
Und jeder aus der Gruppe übernimmt seinen Part
Er hat zu mir gesagt: ” setz dich hin, schreib Bars
Denn von den meisten Gangsterrappern stimmt kein Satz
Wir sind keine lelleks, ich hab Männer hinter mir
Die 187 Stassenabnde, Sampler Nummer 4!(mit den jungs)

Wir rollen wieder durch die Stadt mit den Jungs
Ficken diesen Staat mit den Jungs (187)
Vielleicht gehst du in den Knast mit den Jungs
Ich verbrenne meinen Bas für de Jungs
Und ich reite bei dir ein mit den Jungs
Und dann wird der scgeiss geteilt mit den Jungs
187, ja das bleibt ein Verbund
Kooperieren mit den Bullen? Nein nicht mit uns!

Wir fressen Erdnuss-Flips, gucken auf den Plasma
Rolln auf 23 Zoll, spucken auf dem Asphalt
Rolex vollgold, Drittwagen iz da
F**k mal den Richter, ich verdien legal mein Geld
Doch meine scharfe hat ne Trommel
Wir fahren in Kolonne, machen Party in der Sonne
Die große Raupe Nimmersatt, nix was mein Hunger stillt
Geilstes Auto in der Stadt, Wichser guck aufs Nummernschild
Weiber fangen zu kreischen an, weil wir sind die Backstreet Boys
Ich wisch die Felgen trocken oder mach das Blättchen voll
Ich zerfetz den Joint und kontrolliere eure Kinder
Sie haben keinen Respekt vor euch uh
Lass mich ziehn, ich bin high
Kipp das lean in die Sprite, 187 for life
Und brauche bald ein neues Zimmer für die Schuhkartons
Was ist deutscher Rap für dich? Für mich ist er ein Hurensohn!

Wir rollen wieder durch die Stadt mit den Jungs
Ficken diesen Staat mit den Jungs (187)
Vielleicht gehst du in den Knast mit den Juuungs
Ich verbrenne meinen Bas für de Jungs
Und ich reite bei dir ein mit den Jungs
Und dann wird der scgeiss geteilt mit den Juuungs
187, ja das bleibt ein Verbund
Kooperieren mit den Bullen? Nein nicht mit uns!

Wir fressen T-Bone Steaks, rauchen nur noch pure Joints
Lila haze, ich schmeiß den Vapor an im Flugzeug
Über 100.000 die sich auf die Tour freuen
Ich häng mit der Gang dicker sag mir was machst du heut
187 strassenbande leben ihren Traum
Ich mach was ich will, keiner redet mir das aus
Die Jungs im Café machen Knete nur mit Staub
Dicke Kette aufm Nacken, mercedes vor dem Haus
Ohne meine Brüder wär ich nicht da wo ich bin
40 Tocken Pommesbude, nie wieder da hin
Ich seh Viele Plagiate, keine originale
Komm runter auf die Straße, alles wahr was ich sage
LX steht für Lifestyle exzessiv versuri-lyrics.info
Ich schreib den Text zum Beat, liefer dir ein Päckchen weed
Stolz auf mein Team, dieser Staat wird gebumst
Ich verbrenn direkt ,ein Pass für die Jungs, ja!

Wir rollen wieder durch die Stadt mit den Juuungs
Ficken diesen Staat mit den Jungs (187)
Vielleicht gehst du in den Knast mit den Juuungs
Ich verbrenne meinen Bas für de Jungs
Und ich reite bei dir ein mit den Jungs
Und dann wird der scgeiss geteilt mit den Jungs
187, ja das bleibt ein Verbund
Kooperieren mit den Bullen? Nein nicht mit unsss!
187 Strassenbande songtexte
Video Jungs